Pascal Merighi_web pic.JPG

Pascal Merighi
All-Level - Workshop

Datum: 05. - 07. Sept 2022

Uhrzeit: 16:00 - 18:30h 

Tage:  3

Studio: 2

Tools to connect body and space - Description

Dieser Workshop bietet den Teilnehmer:innen die Gelegenheit, neue Bewegungsmöglichkeiten auszuprobieren, das Bewusstsein des eigenen Körper im Zusammenspiel mit dem Raum zu verfeinern, sowie die Musikalität in der Bewegung zu entdecken und weiter zu entwickeln.

Biography Pascal Merighi

Pascal Merighi ist Kodirektor der Kompanie merighi | mercy und Künstlerische Leiter der Tanz Station – Tanzstation  Barmer Bahnhof zusammen mit Thusnelda Mercy.

Nach einem halben Jahrzehnt beim Tanz Forum Köln unter der Leitung von Jochen Ulrich, tritt Pascal Merighi 1999 dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch bei und ist seit 2008 bis 2017 dort immer wieder als Gasttänzer tätig. Neben seiner Arbeit als Choreograf und Tänzer, arbeitet er in verschiedenen Kompanien und mit internationalen Regisseur:innen, wie Fabien Prioville, Maya Bösch und Florence Minder, Ivan Fatjo, Armel Roussel, Maja Delinić, Pottporus / Renegade und den Wuppertaler Bühnen.

Zu Pascals Produktionen gehören unter anderem, das Duo Songs of Childhood für die Tänzer:innen Thusnelda Mercy und Dominique Mercy im Auftrag von Sadler's Wells für das Elixir Festival, sowie WAK.NTR Rehab. – Eine tanzperformative Matrix aus sechs Soli von Pascal Merighi, die von 2000 bis 2005 für Pina Bauschs Stücke hergestellt wurde und von der Pina Bausch Foundation produziert wurde. Die Produktionen 1 + 1 = 1 mit Florence Minder, und Angels & Demons mit Juan Carlos Lerida, in Zusammenarbeit mit dem Klangkünstler Mikel R. Nieto, sind zwei Teile von der Kompanie initiiertes Projektserie Short NOT.ice#. Die letzte Kreation Zwischenwelten in Kollaboration mit Thusnelda Mercy von MOVE! in town festival 2022 hatte in August Premiere.

Pascal unterrichtet Amateure und Profis auf nationaler und internationaler Ebenen.

DU HAST EINE FRAGE?

Jetzt Tickets sichern