AaronNowakbyJubalBattisti4-1-600x770.jpg

Aron Nowak
Urban Contemporary Dance 
'Mom get the Camera!'

Datum: 08. Sept 2022

Uhrzeit: 09.30-12h

Tage:  1

Studio: 1

Description - Mom get the Camera!

In diesem Workshop erlenen wir urbane, akrobatische und zeitgenössische Elemente, dabei gehen wir detailliert auf deren Übergänge ein.

Der Workshop beginnt mit Drills/Floor-Crossings, welche sich in der Intensität langsam steigern. Durch das Angebot von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden der Drills, können die Teilnehmer sich das Warm-Up individuell anpassen.

Nach einer kurzen Pause werden wir eine freshe Kombination erlernen. Mom get the Camera!

Biography Aron Nowak

Aron Nowak

 

Aron Nowak wurde in Ingolstadt geboren und tanzte nach seiner Ausbildung an der International School of Contemporary Dance/München, die er 2018 abschloss, an der Bayrischen Staatsoper sowie am Bayrischen Staatballett. Des Weiteren wirkte er in Produktionen von Choreograf*innen wie Yael Cibulski, Alessandro Pereira, Nadine Gerspacher, Matteo Carvone, Peter Mika als auch der Dagada Dancecompany mit. Nowak ist Gründungsmitglied des Kollektivs STAMMBAUM, das 2019 die Produktion Have a Seat auf die Bühne brachte. Mit der Eigenproduktion Homoconsumens trat er in Nürnberg, München und Kopenhagen, Dänemark auf. Zudem entwickelte er die Solostücke Yas Nas und Just Dance, welche am Stadttheater Ingolstadt und in der Spielstätte Schwere Reiter in München gezeigt wurden.

DU HAST EINE FRAGE?

Jetzt Tickets sichern